Team

… nun moechten wir uns natuerlich auch mal persoenlich vorstellen

dazu waehle ich die „Du-Form“ auf dieser Seite, denn spaetestens beim Kennenlernen im Reiterurlaub duzen wir uns alle. Wir sind halt Reiter…

Natuerlich kann ich unmoeglich einen solchen Reitbetrieb, die vielen Tiere, 3 Kinder, Haus und Hof alleine bewirtschaften, aber gluecklicherweise steht hinter mir ein tolles Team. Das Beste an meinem Team, die Pferde habe ich Euch ja bereits vorgestellt.

Und hier die „Zweibeiner“…

Mein Name ist Simone,

bin dreifache Mutter und Reitfuehrerin. Ich habe jahrelange Erfahrung im Umgang mit Pferden und meine Erfahrung teile ich gerne mit Euch, lerne aber auch gerne immer wieder Neues dazu.  Ich liebe Tiere, Kinder, Musik und Tanzen, lese gerne  und stelle mich gerne den Herausforderungen, die dieses Leben mir bietet – und das sind nicht wenige. Und ich hoere mir auch gerne Eure spannenden Lebensgeschichten an.

Über meine Wahlheimat Andalusien kann ich Euch außerdem viel erzählen, denn ich interessiere mich nicht nur für Pferde und Reiten, sondern auch für Andalusien, Land und Leute.

Wir leben direkt am beruehmten Kap Trafalgar, wo die Seeschlacht von Lord Nelson stattfand. Diese Gegend ist voellig unverbaut und das Dorf Zahora wahrhaft ein Geheimtip fuer Individualreisende und da ich ein ruheliebender Mensch bin, hat mich wohl das Schicksal auch hier hin gezogen. Nehmt einfach eine Weile teil, in Eurem Reiterurlaub,  an meinem spannenden Leben als Aussiedlerin.

 

Juan Jose y Franzisco

Die beiden symphatischen Spanier aus Barbate, die sich vergeblich bemuehen Deutsch oder Englisch zu lernen…
Pferdefuetterer, Tierversorger und -liebhaber, „Maedchen“ fuer alles und auch sozusagen  Alleskoenner,
juan jose team klein
isco esel klein