Infos ueber Spanien, Andalusien, Land und Leute

[:de]

andalusier in sued-spanien am kap trafalgarCentro Hipico Zahora am Kap Trafalgar

Unseren Reiterhof finden Sie unmittelbar am Kap Trafalgar. Um uns herum bieten tolle Duenenlandschaften und der Naturpark, La Breña de Barbate viele tolle Reitwege und der Strand laed zu ausgedehnten Galoppaden durch den weissen Sand ein. Unsere Pferde leben hier auf einer ca. 5 ha grossen Weide, frei, artgerecht und gluecklich. In ca. 10 Reit-Minuten durch bluehende Duenen erreichen wir den Strand. Der Naturpark grenzt direkt an unsere Finca (Weide).

 

Reiturlaub in Spanienvamos a la Feria

ist eines der Highlights, die Spanien als Reiseziel zu bieten hat. Reiturlaube auf andalusischen Pferden in mildem Klima (auch in den Wintermonaten) erfreuen sich seit vielen Jahren grosser Beliebtheit. In Spanien gehoert das Pferd wie eine Selbstverstaendlichkeit ins Landschaftsbild. Stolz geschmueckt reiten die Spanier auf ihren grossen Festen, den sogenannten Ferias durch die Eingangsportale, denn ist gibt konkrete Bekleidungsvorschriften. Besonders bekannt und beliebt ist die Feria von Jerez de la Frontera. Fuer Gruppen ab 5 Personen koennen wir einen authentischen Ritt auf dem weltgroessten Pferdefest fuer Sie organisieren. Kontaktieren Sie uns, fuer weitere Informationen. Wir und unsere Pferde haben dieses einmalige Erlebnis bereits oft geniessen duerfen und viele nette Reitgaeste waren restlos begeistert von diesem unbeschreiblichen Erlebnis. Dabei bietet sich selbstverstaendlich auch ein Besuch der koeniglichen Hofreitschule und des groessten Reiter und Pferdebedarfsshop, Hipisur in Jerez an.

Andalusien, charmantes Reiseziel

Nach wie vor erfreut sich Andalusien als Reiseziel besonderer Beliebtheit. Besonders der Fruehling, der sich in seinem bunten Kleid besonders reizvoll darstellt. Traumhaft, diese Szenerie vom Pferderuecken aus zu erkunden. Simone, Centro Hipico Zahora unternimmt seit 16 Jahren traumhafte und abenteuerliche Reittouren durch ihre Wahlheimat Andalusien, direkt am beruehmten Kap Trafalgar. Stolz geschmueckt sind Pferd und Reiter, wenn sie zur Feria nach Jerez de la Frontera reiten.

Der Reiterhof liegt direkt am Strand und bietet tolle Reitprogramme (auch fuer Reit-Anfaenger sehr empfehlenswert, macht riesigen Spass!!!)

Besonderes Highlight ist der einwoechige Mondscheinritt-Trail, bei dem ein Nachtritt bei Vollmond am Strand unternommen wird. In Zahora, dem kleinen urspruenglichen Dorf direkt am Kap Trafalgar gibt es tolle Unterkuenfte, die man ausserhalb der Saison (Juli/August und Semana santa) guenstig mieten kann. Die Reitgaeste von Centro Hipico Zahora uebernachten im Hostal los Pinos, einem der beliebtesten, sehr familiaer gefuehrten Hotels, das ueber eine tolle Dachterasse mit Meeresblick verfuegt. Hier kann man in aller Ruhe die Seele baumeln lassen und seinen Reiturlaub geniessen. Die Hauptstadt der andalusischen Provinz ist Cadiz, die aelteste Stadt Europas. Cadiz hat ein ganz besonderes Flair und viele Sehenswuerdigkeiten zu bieten. Bekannt ist Cadiz ausserdem fuer seinen Strassenkarneval. Neben tollen Strandritten bieten sich weitere Freizeitaktivitaeten wie Surfen, Paragliding, Rundfluege, Spa und Massagen, tolle Wanderungen etc. Eine nahezu unberuehrte Gegend, die inzwischen immer mehr Wintertourismus aus Deutschland und England erfaehrt und das zurecht. Der Winter in Andalusien ist mild, mag aber auch tageweise rauh sein. Warme Jacken braucht man in Andalusien auch.

Einwoechige Reiterreisen fuer Gross und Klein, Reiturlaub direkt am Kap Trafalgar mit herrlichen Strandritten am Atlantikstrand. Urlaub im gruenen, bunten Spanien im Fruehling. Das bedeutet Ferias, Besuch der spanischen Hofreitschule in Jerez de la Frontera. Ein Urlaub in Zahora am Kap Trafalgar bleibt stets ein unvergessliches Erlebnis, besonders, wenn man diese bezaubernde Szenerie vom Ruecken eines Andalusiers erleben kann.

La Ruina Romana am Kap Trafalgar

La Ruina Romana am Kap Trafalgar

[:]